Tag 12 – Rückkehr nach Bergen

Rückkehr

Hurtigruten läßt nochmal Spiegelei mit Speck springen, Norwegen glänzt mit Kaiserwetter.

50D 11245 irvanview klein

Für die Schären vor Bergen genau richtig. Nur, daß wir bis 10 Uhr die Kabine geräumt haben müssen, erinnert daran, dass es heute irgendwie anders kommt, als die letzten 11 Tage. Ich werfe den Koffer zu, stelle ihn an den Aufzug, dann mit Kamera und noch einem Kaffee auf Deck 9. André kommt nach, Jörg ist schon da. Er strahlt, André ist dick verpackt und macht noch ein Nickerchen. Ich fange ein, was Norwegen so bietet. Blau und besonders blau dominieren gerade. Ein Seeadler gibt sich die Ehre und ich schaffe es, das Tele auf die Kamera zu bauen, bevor er weg ist.

50D 11256 Adler Irvanview klein

Die meisten Reisenden sehen entspannt aus, viele liegen in der Sonne und lächeln wach oder im Schlaf. Als es zu kalt wird, Wind und Wolken kommen auf, ziehen wir um in „10 vorne“. Als Bergen nur noch eine Stunde entfernt ist, gehen Jörg und ich runter zu Deck 6 – unser Stammplatz. Das Einlaufen nehmen wir hier ab. Als Karlson vom Dach sein Tröööt, Tröööt, trött, Tröööt macht, könnte ich heulen. Ich freue mich zwar wie jeck auf Maren – aber es ist so viel Schönes nun zu Ende und das will angemessen mit einer Träne im Auge veranschiedet werden. Rechts und links von mir ernste Gesichter, keine Kamera klickt. Wir warten alle das Ende des Rituals ab. Die M/S Trollfjord wendet und parkt rückwärts ein. So kommt der Eingang zum Kai zu liegen und es geht heute abend auch schneller wieder los.
Unser Gepäck kommt per Gabelstapler aus dem Laderaum und wird ins Terminal gebracht. Wir folgen, als das Gedränge aufhört. Ein letztes Mal zeigen wir die Bordkarte dem Laserscanner – wir werden ausgebucht – aus die Maus. Im Terminal fallen mir ne Menge organisatorische Verbesserungen ein, aber ich lächeln und fische meinen Koffer vom Band. Dann zum Bus und ins Hotel – alles reibungslos. Der schweigsame, alleinreisende Franzose, der eines Tages plötzlich Faxen gemacht hatte, nachdem ich ihn Tags zuvor morgens mit einem freundlichen „Bonjour Monsieur“ gegrüßt hatte, ist auch im Stranhotel. Das Zimmer ist groß und geht zum Hafen raus.

50D 11402 Bergen Irvanview

Wir stürzen uns ins Gedränge. André sieht bleich aus, ihm ist nicht gut, er kehrt um und Jörg betreut ihn mit Pillen und guten Worten. Da ich nicht helfen kann, klappere ich die Glanzlichter Bergens ab, mache Bilder und lerne Norwegens zweitgrößte Stadt kennen.
Ich treffe erst auf zwei Knirps in Marine-Uniform mit Klabüs, dann auf vier Jugendliche auch so „verkleidet“. Was ist hier los? Hinterher!

50D 11394 Bataillon Irvanview klein

Ich bin, wie ich dann rausfinde auf das Nordnæs Bataillon gestoßen, wohl sowas, wie die hiesigen Schützen. Ein Haufen Trommeln, ein paar verunglückte Hornsignale, Militärische Figuren und Manöver und jede Menge Engagement. Ein Knirps flitzt plötzlich zum Kai, der gleich hinter der Baracke liegt. Und ehe ich raushabe, ob das nun zu der militärischen Übung gehört, pinkelt er ins Hafenbecken. Bei Schützen in Köln ist das nicht erlaubt …

Per SMS verabreden wir uns dann, um an einer Landzunge das Auslaufen der M/S Trollfjord zu beobachten. Jörg und ich sind überrascht, dass unser Schiffchen einen falschen Kurs steuert. Es fährt nicht geradeaus, den Fjord Richtung Ålesund, wie es sich gehört und wie wir gefahren sind, sondern es biegt links ab, Richtung Stavanger. Meuterei auf der Brücke? GPS kaputt? Umleitung? Keine Ahnung!

Hunting the Light

Aus den Bildern, die ich schon zu flickr hochgeladen habe, habe ich ein Abschiedsvideo gebastelt. Das ‚Hunting the Light‘ ist aus dem Treppenhaus unseres Schiffchens übernommen:

Und sonst?

  • Abendessen: Fritten und Burger – heute bitte mal kein Fisch!
  • Bar, Bier, Blog
  • Schnelles WLan im Hotel! Super!
  • Schritte: 22641 – 16.98 km
  • Temperatur: 18 Grad
  • u18ukkkF*


Ausblick auf Tag 13 – heimwärts

  • 09:40 – Transfer zum Flughafen Bergen
  • 12:45 LH3127 Bergen – Frankfurt
  • 17:09 LH6822 (ICE) Frankfurt – Köln
  • 18:05 kkk

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Hurtigruten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s