12.08.2009 – Wiese, Brixen und Licht an

Der Tag beginnt mit einem Ausflug in die Wiese. Hinter Tonis Pool beginnt das Leben im Kleinen. Es brummt und hüpft und immer wenn man gerade mit Kamera in Position ist, ist das Tier schon wieder weg. Nur wenige Viecher stellen sich nicht so an und lächeln nett in das Makroobjektiv.

50D 16394 klein

50D 16420 klein

50D 16464 klein

Am Nachmittag geht es nach Brixen. Da ich ein Fan von Kreuzgängen bin, ist der erste Weg dorthin. Der Brixener Kreuzgang ist voller Fans, die sich die Fresken anschauen und einfach nicht aus dem Bild gehen wollen. So kommen sie halt mit bei mir aufs Bild und ich bei denen.

50D 16429 klein

Der Brixener Dom ist auch ein Muß. Hier sind keine Fans und so ist das Bild viel leerer. Der Dom ist prachtvoll, glänzt an vielen Stellen golden und ist voller Bischofsgräber, die von schlicht bis sehr prächtig alles bieten. Sehr viele interessante Wappen sind zu bewundern, leider weiß ich nicht genug. Die Pänz bitten mich um eine Domführung, aber eine Menge Eisbecher verhindern das dann leider.

50D 16437 klein

Der Abend glänzt mit einer Sonnenstrahlen-Schau. Ich spare mir Teile des Länderspiels, um das einzufangen. Länderspiel hats immer mal, Sonnenstrahlen an Bergwiesen nicht so oft.

50D 16481 klein

 

50D 16486 klein

Ein weiterer Sonnentag geht zu Ende. Ein paar Sternschnuppen und ein Forst-Bier beschließen den Tag (oder andersrum?).

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Hubbies-on-Tour abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s