Frankfurt

Wir sind gut in Frankfurt gelandet. Lufthansa, Gepäck und der ICE nach Köln sind ein kleines Extra-Abenteuer. Aber wir sitzen alle im Zug, wenn auch eine Stunde später.

Zum Schluss der Reise ein herzliches Dankeschön an:

Elisabeth, die die Reise so perfekt, engagiert und liebevoll geplant, organisiert und durchgeführt hat, sie war uns eine gute Mutter,

CC, der als geistliches Oberhaupt uns gut und würdig begleitet hat, viele einprägsame Gottesdienste mit uns feierte, gut predigte, trotz heftiger Krankheit den Gottesdienst in der Grabeskirche nicht ausfallen ließ und ein super Pilgerbuch produziert hatte,

Yossi, der ein wunderbarer Reiseführer war, der es unnachahmlich verstand Atmosphäre zu erzeugen, der immer die richtige Menge an Fakten parat hatte und die wunderbarsten Geschichten erzählen kann,

Ali, der uns so charmant und nett in Jordanien begleitet hat,

Yamil, der ein prächtiger und sicherer  Busfahrer war,

Raymund, Optimisc, Jörg und Maren, die es sich nicht nehmen ließen, meine Berichte zu kommentieren.

Euch allen ein herzliches Dankeschön und vergelts Gott!

image
Elisabeth

image
Yossi

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Israel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Frankfurt

  1. Angelika Oehlke schreibt:

    Dem herzlichen Dank möchte ich mich gerne anschließen!

    Elisabeth, Du hast wieder alles sehr gut für uns vorbereitet und organisiert – einfach perfekt!

    Yossi, Du warst wieder einmal ein lebendiges Geschichtsbuch für uns alle und hast mich mit einigen Deiner schönen Geschichten und Gedankenimpulse regelrecht gepackt – die Menschen im Orient ticken einfach anders…

    Yamil, Du bist der beste Busfahrer der Welt und der netteste dazu!

    Ali, Du hast uns eine Ahnung vom Leben der Beduinen vermitteln können… Wer weiß, vielleicht klappt es auch einmal mit der Trekking-Tour „Mit Beduinen unterwegs durch die Wüste“…
    http://www.priesterseminar-freiburg.de/index.php?option=com_content&view=article&catid=37&id=335&Itemid=55&41a60715bd786a8f455c1f45afc1400b=50a07ee6a6623ad5bb190e1e97024ae3

    Auch den anderen Pilgerinnen und Pilgern danke ich für die liebevolle Gemeinschaft!

    Insgesamt fühle ich mich von allem reich beschenkt…

    Angelika

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s