Südtirol – Tag #3 – Stegener Markt

Sonnenbrillen Wetter. Die Engel strahlen. Nach dem gemütlichen Frühstück geht’s Richtung Bruneck. Engel 1 hat heute das Steuer und wir fliegen den Berg rauf. Engel 1 will uns die Strada del Sole zeigen, die sich in der Sonne auch wirklich lohnt.
In Bruneck ist es voll, wie Köln am Rosenmontag. Schon weit vor der Stadt parken Autos am Straßenrand. Engel 2+3 lassen Parkratschläge ins Gespräch einfließen, aber da ist Engel 1 ja sowas von taub.
Engel 1 parkt dann gleich gaaaanz vorne, da, wo der Stegener Markt anfängt. Respekt Respekt!
Wir fühlen uns gleich wohl im Gewimmel. Riesige Maschinen, glückliche Männer, denen man ansieht, dass sie viel draußen sind. Es folgen 1000de Gestecke für Allerheiligen, dann Speck, Schinken und Wurststände. Glückliche Menschen lächeln ob dieser Herrlichkeiten. Ich kaufe mal ein Stück für M*. Die Verkäuferin in Tracht zwinkert mir zu – sie findet auch, daß M* mal was Feines verdient hat.
Engel 2 kauft Weihnachtsgeschenke. Na, die Lieben daheim werden sich auch freuen.
Klamotten, Lederwaren, Uhren, Werkzeuge und Kettensägen an den Ständen links und rechts. Ich verweil ein wenig.
Nach einer Stunde sind wir gefühlt an jedem Stand gewesen. Jetzt noch rüber zum Vieh. Verklärt lächle ich Meerschweinchen an und mache Bilder von kleinen Schweinchen. Das könnte Speck der Zukunft sein.
Unsere Mission treibt uns zurück zum Auto und wir fahren nach Sand in Taufers und zu den Rheinbachwasserfällen. Eine schöne Wanderung folgt und wir genießen die Sonne und das Licht und den Wasserfall. Der Zauberwald hat es uns angetan und wir genießen jeden Schritt.
Weil es zur Mission gehört, fahren wir noch ein Stück ins Ahrntal, Sand in Taufers und weiter bis zur Pension Obermair. Hier hatten die Hubbies viele gute Jahre.
Jetzt geht es mit kurzem Stop in Bruneck an einem Supermarkt zurück nach Mühlbach.
Die Zeit reicht für eine wunderschöne Beobachtung der ISS über Südtirol. Perfekt! Mir gelingt ein gutes Bild.
Das Abendessen nehmen wir heute im Köfererhof. Dann geht es zurück zur Unterkunft in Mühlbach.
Ein schöner Tag. Alles gut!

IMG_5156.JPG

IMG_5173.JPG

IMG_5199.JPG

IMG_5157.JPG

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Südtirol veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s