Südtirol – Tag #7 – nach Hause

Das Frühstück ist noch so, wie immer. Gemütlich und lecker. Dann brechen Engel 2+3 auf. Zurück nach Hause. Engel 1 wird noch bleiben und die Mission zu Ende führen. Pflicht ist Pflicht.
Bei bestem Sonnenwetter werfen wir uns auf den Brenner, flutschen bis Innsbruck, da links Richtung Bregenz. Die Berge leuchten herbstlich unter ihrer Baumdecke im Tal und bis zur Baumgrenze. Auf den Gipfeln liegt Schnee und der Winter sagt schon mal Hallo. Und alles strahlt freundlich, so als ob Berge, Blätter, Bäume, Schnee und Himmel Spaß an ihrem Tun hätten.
Wir biegen zum Fernpass ab, der auch am Tag viel prachtvoller ist, als in der Nacht.
Die A7 nehmen wir bis Würzburg, das erspart uns Staus bei Stuttgart. Die A3 führt uns mit viel Verkehr, aber staufrei ins Rheinland. Nach 8:10h kann ich M* in die Arme schließen.
Alles in allem bin ich in einer Woche 2213km gefahren und gewandert.
Ein herzliches Dankeschön an Engel 1+2 für die guten Fahrten, den schönen Urlaub und die guten Witze.
Danke Jungs und bis 2015, wieder in Südtirol – dann auch wieder mit Engel 4!

IMG_5501.JPG

IMG_5492.JPG

IMG_5516.JPG

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Leserinnen und Leser!!

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Südtirol veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Südtirol – Tag #7 – nach Hause

  1. Maria Potthoff schreibt:

    Südtirol ist doch immer wieder eine Reise wert🙂 Und wenn man sich deine tollen Fotos anguckt, weiß man auch warum! So eine atemberaubende Natur sieht man nicht mehr so oft. Schade eigentlich! Und Bregenz ist auch unbedingt einen Besuch wert!
    Liebe Grüße vom Ski Meransen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s