Tag #1 – Passau

Claudia fährt uns netterweise zum Bahnhof, nachdem Patensohn mit Freundin und Hund (seufz) eingetroffen ist.
H* ist auch schon da und so türmen wir uns und Gepäckberge zu Gleis 3. Kaum haben wir unser Lager aufgeschlagen, sagt der Mann von der Bahn, dass die Wagen heute in umgekehrter Reihenfolge….
Wrks. Der Gepäckträger und seine Prinzessinen wuchten sich zum anderen Ende des Bahnhofs. Der ICE nach Wien fährt ein und wir stehen gar nicht mal so falsch.
Nach ein paar Muskelspielen haben wir unsere Vierergruppe bezogen und der Gepäckberg ist verstaut. Und sogar das Bahn-WLan tut, was es soll. Fein.

Bis Passau passiert nicht viel und wir haben eine vergnügliche Fahrt.
Mit einem Taxi und dem Gepäckträger schaffen wir den Gepäckberg zum Hotel Residenz, was gleich an der Donau liegt und nicht weit vom Anleger 5 entfernt ist. Kurze Pause, der Gepäckträger ist nicht mehr der Jüngste.

Dann erkunden die Prinzessinnen und ich Altstadt, Anleger und Zusammenfluss von Donau und Inn.
Ein netter Bayer verhilft uns Preußen zu einem freundlichen Lokal und bei bayerischem Sprudel und bürgerlichen Speisen klingt ein schöner Tag gemütlich aus.

Morgen gehts ab 16h aufs Schiff, bis dahin machen wir Passau unsicher.

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Donau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tag #1 – Passau

  1. hodoblog schreibt:

    Freut mich, dass es jetzt los geht. Euch viel Freude, einen schönen Urlaub und uns schöne Urlaubsberichte. Freu mich auf erstklassige Fotos. Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! 😘 Von der tauchenden Schwester

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s