Freitag 27.04.2018 Tag #12

Ich bin vor Florø draußen, aber der hübsche kleine Leuchtturm Stabben fyr, der hier Wache hält, ist in der dicken Bodenfeuchtigkeit kaum zu sehen. Also geht’s zum Frokost.

Bis 10:00h müssen die Kabinen geräumt und das Gepäck am Aufzug sein.

Wir schlagen ein Wikingercamp auf Dekk 4 mit unserem Handgepäck auf. Von hier starten wir Exkursionen nach draußen, zum Lunsj und zum Tee.

Es gibt noch eine wunderbare Passage durch den Steinsund. Wir sind das Schöne schon fast gewöhnt. Aber eben nicht ganz.

Pünktlich erreichen wir Bergen. Das Gedränge und die decksweise Schiffsentlehrung klappen gut. Das Gepäck ist auf dem Band in der Halle und der Flughafenbus wartet.

Der CheckIn am Flughafen ist voll automatisiert und wir sind selbst das Flughafenpersonal. Die Security ist ausführlich und Pelicase darf zweimal durch den Scanner.

Der Flug nach Kopenhagen erfreut uns mit lauten Frauen und Männern, die offenbar auf Feier- oder Sauftour sind.

Von Kopenhagen nach Düsseldorf fliegen wir mit einem Cityjet CRJ900 und mein Pelicase muss in den Flugzeugbauch.

Der Mond spiegelt sich unter uns im Meer. Und ich genieße draußen eine Orgie in Blau.

In Düsseldorf eilen wir zur S-Bahn. J* fährt mich noch Hause.

Eine lange und wunderbare Reise ist zu Ende. Meine vierte Hurtigrutenreise.

Vielen Dank Männer! Ich fahre gerne wieder mit euch!!

Tagesvideo:

https://youtu.be/84uYN6K5EI8

Anfahrt auf den Steinsund.

Schären vor Bergen.

Angekommen.

Norwegen leuchtet.

Orgie in Blau.

Advertisements

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Hurtigruten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s