Mittwoch 30.05.2018 #5

Die ganze Gemütlichkeit lasse ich jetzt mal weg.

Am Nachmittag geht es heute zu biologischen Studien ans Meer. Stopp Eins ist bei den Schnirkelschnecken (ja, die heißen wirklich so – D* hat es bestätigt). Die Schnirkelschnecken haben einen Leitpfosten bestiegen und halten dort ein Großfamilientreffen ab oder genießen die Aussicht oder warten auf Regen. Jedenfalls sitzen sie alle oben am Leitpfosten und sonst nirgendwo. Sehr faszinierend.

Stopp Zwei ist eine Pinienallee. Sie ist abgesperrt, bietet aber trotzdem schöne Einblicke. E* und ich machen Bilder.

Stopp Drei ist der Steineichenwald vor dem Strand. E* und ich bummeln hier gemütlich rum, um das Abendlicht in den Bäumen gut einzufangen und festzuhalten.

Schließlich sind wir bei Stopp Vier, dem Strand. Es wird gut 30 Jahre her sein, dass ich meine Füße ins Mittelmeer getaucht habe. Aber zum Glück weiß ich noch, wie es geht 🙂

Das Wasser ist angenehm warm und der Strand sehr leer. Dazu wird das Licht langsam golden. Sehr schön!

Wir bleiben eine Stunde. Dann geht es nach Hause, wo wir in der Abendsonne ein leckeres Essen genießen.

Der Vollmond steigt dann hinter dem Hügel auf. Erst sieht man nur den Schein, dann kurz einen hellen Fleck, dann steigt die Mondscheibe empor und durch die Mondillusion sieht sie riesig aus. Wow!

Tagesvideo:
https://youtu.be/2hW8wCW6qf8

Schnirkelschnecken am Leitpfosten.

Pinienallee.

Steineichenwald.

Das Meer.

Advertisements

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Toskana abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.