28.12.2020 Madeira #09 – Ribeira Brava

Heute soll mal ein Ruhetag sein. Das gelingt erst mal ganz gut, denn ich warte in der Sonne auf den Schreiner. Der kommt recht pünktlich um 09:30h. Es sind zwei Mann. Sie schauen sich das Parkett an, beraten eine Weile und holen dann Säge und Staubsauger. Dann ziehen sie mal eben den Stecker „für das Internet“. Ich kann keine Mails und Tweets mehr lesen.

Dann sägt der Meister ein Brett raus, was sich schwierig gestaltet. Er muss ein paarmal das Sägeblatt seiner Elektrosäge wieder senkrecht biegen. Ich wundere mich, dass er so gerade aus der Hand sägen kann. Dann hauen die zwei wieder ab, in ihrem Workshop muss das Brett bearbeitet werden. Nach 15 Minuten sind sie zurück. Sie bauen das Brett wieder ein. Das bedarf einiger Hammerschläge und ein paar versenkter Nägel, aber dann sieht das wieder ordentlich aus und Wellenlinien vom Sägen sind auch nicht zu erkennen. Sie haben das Problem des hochgewölbten Parketts dadurch gelöst, dass sie eines der Bretter gekonnt schmaler gemacht haben. 90 Minuten. Der Jüngere der Zwei erklärt mir noch auf englisch: In zwei drei Monaten kann das wieder passieren. Tja, dann bin ich wohl wieder zu Hause.

Gute Arbeit! Danke Männer!

Wir frühstücken zu Ende und fahren dann mal so langsam nach Ribeira Brava runter. Wir wollen nichts besonderes machen, wir schlendern nur am Meer lang. Ich schaue mir dabei Speisekarten an.

Es gibt eine Karte auf russisch! Deutschland liegt auf Platz drei hinter England. Russland auf Platz sechs. Aber offenbar gibt es in normalen Zeiten auch Russen hier.

Bei der Draußen-Krippe hat der Esel ein Ohr zu wenig und eine große Gruppe Männer spielt Karten. Die sitzen jeden Tag da, wenn wir vorbeikommen. Ob die alle Rentner sind? Aber Pokern (oder was) im Alter, im Unterhemd und in der Sonne, kann so schlecht nicht sein. Oder?

Dann noch kurz Einkaufen und wieder zurück zur Weihnachtsvilla. Kaffee.

Meine Freundin Betty (97) wurde heute beerdigt. Möge Ihr Andenken ein Segen sein!

Tagesvideo #680

Morgenaussicht I

Morgenaussicht II

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Madeira abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.