Do 06.01.2022 – Tag #6 – Funchal

Nach der heftigen Wanderung gestern lassen wir es erstmal ruhig angehen. Kaffee, Yoga und Frühstück in der Sonne. Ein paar kleine Boote tummeln sich auf dem Meer und ein paar Kanarienvögel besuchen unsere Stromleitung am Haus.
Um 14:30h ist genug ausgeruht. Auf geht’s. Ein paar Gärten in Funchal und die Weihnachtsbeleuchtung wollen besichtigt werden.
Der Drachenbaumgarten ist ein Witz. Winzig, kein Zugang und eher ein Privatgrundstück mit drei Drachenbäumen. Wir fahren sofort wieder. Jetzt geht es zum Palheiro Garden. Da ist alles okay. Eintritt, groß, gepflegt und es gibt ein Teahouse. Wir nehmen Earl Grey und ein Stück Kuchen.
Die Sonne senkt sich und wir wollen noch die Weihnachtsbeleuchtung in Funchal sehen. Heute ist Epiphanias und sie wird bald abgebaut. Wir starten also wieder, halten aber nochmal an der Snackbar der Estrada da Boa Nova. Nur Einheimische sitzen hier (ein gutes Zeichen), der Fernseher zeigt Fußball, Copa del Ray. Also spanischen Fußball, nicht portugiesischen.
Wir nehmen wieder Prego especial und sind glücklich. Diesmal kommt zum Steak (wir sind hier oben weit genug weg vom Meer und müssen keinen Prego mit Fisch essen!) noch gebratener Speck dazu. Ein Gedicht! Ich liebe Snackbars auf Madeira!
Wir stürzen uns satt und voller Knoblauch den Hang runter zur Marina. Wir parken bei CR7. Zwei fette Kreuzfahrer liegen hier am Kai. Die Vasco da Gama und die Marella Explorer. Passagiere sehen wir nicht. Sind die alle an Bord? Oder sind es so wenige, dass sie nicht auffallen?
Wir drehen eine ausführliche Runde durch den Parque Santa Catarina und durch die Altstadt von Funchal. Die Weihnachtsbeleuchtung ist fantastisch, klar besser als in Vigo. Sie ist immer noch prachtvoll und großartig. Aber so überwältigt, wie letztes Jahr sind wir nicht mehr.
Wir drehen eine ausführliche Runde, genießen das Spektakel, gehen zweimal durch den Lichttunnel ‚Natal Madeira‘ und kehren zum Auto und zur Villa do Sol zurück.


Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Madeira abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.