So 17.07.2022 Perlen der Ostsee #8

Um 7:00 bin ich auf. Ich kann Morten ja nicht alleine alles überlassen. Wir fahren auf Tallinn, Estland zu. Der Lotse ist gerade an Bord gekommen, aber eher, weil es Vorschrift ist und nicht weil es nötig wäre. Wir parken geradeaus ein, Bug zum Land, das hätte meine Schwester auch gekonnt.
Die Aidavita lag gerade noch dort, sprintet aber fott, als wir kommen. Sie soll verkauft werden und hat nur eine Rumpfbesatzung an Bord. Sie ankert ein bisschen weiter draußen. Die ‚Mein Schiff 6‘ liegt neben uns, ebenso die ‚Marina‘. Das wird voll in Tallinn. Ich gemütliche mich durchs Frühstück. Es ist Sonntag!
Ich kaufe mir dann ein Ticket für den Shuttle-Bus und fahre um 9 in die Oberstadt. Gleich an der Aleksander Nevski Katedraal halten wir. Aber da drängeln gerade 10 Gruppen von ‚Mein Schiff 6‘ und Artania, da flitze ich lieber zum Dom. Da ist nur eine ruhige französische Gruppe unterwegs.
Tallinn gilt als die schönste der baltischen Städte und ich muß sagen: Schön schön!
Alte Häuser, hübsche Gassen, schön erneuert oder renoviert. Von der Oberstadt träumt man raus aufs Meer, sieht auf die Unterstadt, die roten Ziegeldächer und sieht die dicken Schiffe im Hafen.
Jetzt ist Aleksander Nevski Katedraal frei, die Invasionstruppen nähern sich dem Dom. Upps hier ist Gottesdienst. Russisch orthodox. Still stehen, Hut ab, sich oft bekreuzigen. Ich mag den himmlischen Gesang! Der ist wirklich gut. Der Pope segnet uns mit einem riesigen Silberkreuz. Pax domini sit semper vobiscum. Kein Foto. Wieder raus.
Ich tummle mich nun zum Kanonenturm ‚Kiek in de Kök‘ (Guck in die Küche). Ich kann aber in keine Küche sehen … schade.
Jetzt geht es in die Unterstadt. Hier sind die Gassen breiter. Ich sehe mich um. Das Central-Café hat auf. Ich bekomme einen guten Cappuccino und strecke die Beine von mir.
Ich streife noch was umher und nehme dann den Shuttle-Bus zurück zum Schiff. Am Hafeneingang kommt ein Zöllner an Bord und kontrolliert die Ausweise, er schaut sogar, ob sich niemand in der letzten Reihe versteckt. Wow.
Nun ist aber Mittagessen dran. Wir sitzen am Fenster und schauen auf Tallinn und die Ostsee. Eine Segelschule spielt ‚Schiffe versenken‘. Ich nehme Wiener Eiscafé zum Nachtisch.
H* hat jetzt Ihren Ausflug: Tallinn im Minibuss. Ich bringe sie zu Bus 14.5. Gute Fahrt! Ich hoffe, man zeigt ihr genug schöne Seiten von Tallinn.

Ich rufe M* an. Wir haben viel zu erzählen und viele Beobachtungen auszutauschen und natürlich nomakkk.
Ich kümmere mich nun um Aufzeichnungen und Video, da ich nach dem Abendessen noch eine Kneipentour vorhabe. Und das kann ja so oder so ausgehen.

Das Abendessen nehmen H* und ich am Fenster der ‚Vier Jahreszeiten‘. Es gibt baltische Spezialitäten.
Dann geht es zu meinem Ausflug. Wir fahren zu einer Brauerei, besichtigen kurz die Braustube und nehmen dann fünf kleine Bier. Da hier nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird, bekommen wir: Johannisbeere, Mango, Dunkel und zwei ‚amerikanischer Hopfen‘. Das Dunkel schmeckt gut, der Rest so hmpf kreativ. Terviseks!
Jetzt folgt noch der lange Altstadtrundgang mit tollem Abendlicht und vielen schönen Gassen, Gängen und Ansichten. Die Sonne färbt den Himmel rot und wir kehren zur Artania zurück.

Morgen sind wir in Helsinki.

PS: Terviseks heißt hier Prost!

https://youtu.be/SY1w7ofuaTY

Tallinn

Der Dom

Tallinn

Gasse

Unterstadt

Oberstadt

Stadtmauer

MS Artania in Tallinn.

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Ostsee abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu So 17.07.2022 Perlen der Ostsee #8

  1. M* schreibt:

    Was sind denn baltische Spezialitäten? „Hmpf kreativ“ koche ich dann auch mal 😀. Weiterhin viel Freude wünsche ich Euch. Den Regen lasst Ihr jetzt langsam hinter Euch ☀️

  2. theaseiffert schreibt:

    Das ist aber schön, dass Du mir zutraust, ein Schiff vorwärts einzuparken! Vielen Dank 😊. Weiterhin Euch eine schöne Reise. Liebe Grüße, Thea 🤗🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..