Archiv des Autors: Florian Seiffert

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net

Freitag 27.04.2018 Tag #12

Ich bin vor Florø draußen, aber der hübsche kleine Leuchtturm Stabben fyr, der hier Wache hält, ist in der dicken Bodenfeuchtigkeit kaum zu sehen. Also geht’s zum Frokost. Bis 10:00h müssen die Kabinen geräumt und das Gepäck am Aufzug sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Donnerstag 26.04.2018 Tag #11

Der vorletzte Tag. Wir liegen in Trondheim. Frokost mit Captain Nærbø. An seinem Tisch sitzen zwei neue Männer, die ohne Zweifel wichtig sind. Was machen die hier? Da neben uns am Kai die MS Spitsbergen liegt, machen wir eine Besichtigung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Mittwoch 25.04.2018 Tag #10

Können Sie sich vorstellen. wie es mit sieben wunderbaren Schwestern ist? Ich kann. Ich habe zwei wunderbare Schwestern. Für die, die keine Ahnung oder keine Schwestern haben, gibt es Tag #10 der Hurtigruten. Da kann man sich die Sieben Schwestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Dienstag 24.04.2018 Tag #09

Ich sehe Harstad. Ich habe Harstad noch nie gesehen. Nicht weil es bei den Reisen bisher nicht da war, sondern weil es einfach immer zu früh angefahren wird. Heute aber bin ich auf. Wow. Ich lobe mich. J*, der Harstad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Montag 23.04.2018 Tag #08

Ich bin früh zur morgendlichen Schiffsbegegnung draußen. Wir treffen die MS Vesterålen. Da wir nun südgehend sind, beginnt die Vesterålen das Spiel mit dem Typhon. Dann wir. Herrlich. Dann Frühstück. Herrlich. Da J* heute Namenstag hat, durfte er schon um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Sonntag 22.04.2018 Tag #07

Still tropft Wasser von den Eiszapfen. Kein Laut ist zu hören. Entvölkert liegt das staubige Städtchen vor uns. Das Ende der Welt. Kirkenes. J* nennt es K-Dorf, das macht es leichter, das Elend erträglicher. Die Sonne diest durch einen Schleier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Samstag 21.04.2018 Tag #06

Die Sonne scheint. Hurra. Durch mein Kanonenrohr-Fenster kann ich das sehen. Frokost um 8:00h. Schiffsbegegnung mit der Nordlys beim zweiten Kaffee. Sie passiert uns so knapp, dass ich meinen Kaffee festhalten muss. Wow. Wir biegen ein nach Havøysund. Draußen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hurtigruten, Tenerife | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Freitag 20.04.2018 Tag #05

Frühstück um 8:00h. Die Jungs sind schon durch und geben Tipps, was ich essen soll. Heute gibt es Pfannkuchen! Nimm die! Ich brauche doch keine Tipps Männer! Also ehrlich. Ich hole mir Kaffee, O-Saft und Nüsse und natürlich frische Pfannkuchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tenerife | 1 Kommentar

Donnerstag 19.04.2018 Tag #04

Ich habe auf die Polarkreisüberquerung gewettet. 07:07h. (D* 07:20, J* 07:24). So bin ich um 07:00h draußen auf 5vorne. Nebel, diesig, kaum Sicht. D* und J* sind (natürlich) auch schon da. Sie sind wohl schon seit 5:00h oder 4:30 oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tenerife | Kommentar hinterlassen

Mittwoch 18.04.2018 Tag #03

Die Kochkunst ist ein wichtiges Kulturgut. Das muss richtig sein, denn es steht so auf der heutigen Speisekarte. Gleich unter „Pudding aus Bio-Dickmilch von der Molkerei Røros“. Bio-Dickmilch! Da muss es doch stimmen! Es regnet zum Kulturgut Frokost. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tenerife | 5 Kommentare