Schlagwort-Archive: Urlaub

11.9.2019

Ich arbeite an meiner Liste. Das ist ein Zettel mit Arbeiten, die ich erledigen soll. Wichtig ist hierbei, den Rhythmus des Tages einzuhalten: 7.30 ist Antreten für die drei Mitarbeiter, es wird eingeteilt, wer was erledigt (ich habe ja meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wasser

Hier herrscht der Ausnahmezustand. Die Namibische Regierung hat diesen ausgerufen, weil es zu trocken ist. Die Namibier waren es schon immer gewohnt, mit dieser Dürre zu leben und auf die nächste Regenzeit zu hoffen. Um aber diese sprichwörtlichen Durststrecken zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

8. September

Ich sitze im Hochsitz über einem ausgetrockneten Wasserloch. Bisher habe ich meine lieben Farmer noch nicht dazu bewegen können, mir eine Arbeit zu geben. Ich habe ein wunderschönes, luftiges Zimmer, mein Bett ziert ein echtes Leopardenfell mit Kopf und Krallen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Samstag 02.06.2018 #8

Um 7:00h geht es aus den Federn, um 07:30 starten wir nach Pisa. Nach unserem ausgeklügeltem Zeitplan haben wir eine Stunde bis Pisa und sind dann mit 30 Minuten Reserve eine Stunde vor Abflug am Flughafen. Doch es kommt anders. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Freitag 01.06.2018 #7

Heute gibt es eine gut abgestimmte Mischung aus Kultur und Strand. Bei Sisi-Wetter (Lang lebe die Kaiserin! 🥂) geht es zum Städtchen Suvereto. Das liegt auch auf einem Hügel und hat auch eine kaputte Burg oben drauf. Na sowas. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Donnerstag 31.05.2018 #6

Heute fahren wir nach Campiglia Marittima. Das ist eine kaputte Burg mit einem kleinen Städtchen oben auf einem Hügel. Das Wetter ist gut. Und nach 15 Minuten sind da. Wir durchstreifen die Burgruine und dann die engen Gassen. Ein Ort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mittwoch 30.05.2018 #5

Die ganze Gemütlichkeit lasse ich jetzt mal weg. Am Nachmittag geht es heute zu biologischen Studien ans Meer. Stopp Eins ist bei den Schnirkelschnecken (ja, die heißen wirklich so – D* hat es bestätigt). Die Schnirkelschnecken haben einen Leitpfosten bestiegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dienstag 29.05.2018 #4

Das wird ein kurzes Posting heute, denn es ist einfach nichts besonderes passiert. Es gab 1) das gemütliche Frühstück und dann 2) Erholung, 3) Ausspannen, 4) Nickerchen. 5) Genug erholt? Ja! (weiter mit 6) Nein! (zurück zu 2) 6)Abendessen. Fertig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Montag 28.05.2018 #3

Wir frühstücken wieder mit diesem tollen Blick auf die Toskana, das Meer und ein bisschen Elba. Das hat schon was. Die Planungskommission hat heute Archäologie und die Etrusker auf die Tagesordnung gesetzt. Und so geht es mit dem Auto zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sonntag 27.05.2018 #2

Wir beginnen mit dem Frühstück in der Sonne mit Blick auf die Insel Elba, die am Horizont im Meer schwimmt. Nachdem Frühstück und Elba genügend gewürdigt sind, tagt die Planungskommission, der ich heute als Spülbeauftragter mal nicht angehöre. Nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Toskana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen