Montag 23.04.2018 Tag #08

Ich bin früh zur morgendlichen Schiffsbegegnung draußen. Wir treffen die MS Vesterålen. Da wir nun südgehend sind, beginnt die Vesterålen das Spiel mit dem Typhon. Dann wir. Herrlich.

Dann Frühstück. Herrlich.

Da J* heute Namenstag hat, durfte er schon um 7:00h mit Captain Nærbø frühstücken. Wow! Und da D* auch wieder da ist und auch früh auf war, frühstücke ich allein.

Dann raus. Es lacht die Sonne vom blauen Himmel, es ist eine Pracht.

Ich stehe auf 5vorne und schaue aufs Meer und die Berge. Alles ist heute blau oder weiß. Ich mag das Meer. Jeder Blick ist einzigartig und jederzeit kann etwas besonderes passieren.

Wir biegen dann nach Hammerfest ein. Vorbei geht es an der Milchinsel Melkøya, die heute voller Industrie für Gas vom Erdgasfeld Snøhvitfeltet ist.

In Hammerfest haben wir nicht viel Zeit. Wir eilen zur Kirche. Sie hat erstmals auf (Lob!) und ist von Passagieren gut besucht. Auch hier ist der Friedhof noch gefroren und tief mit Schnee bedeckt.

Der Isbjørnklubben ist nun direkt am Anleger, man kann ihm nicht mehr ausweichen. Wir machen ein paar Bilder. Aber ein Geheimtipp ist der Eisbärenklub nicht mehr.

Auch am Nachmittag versuchen wir einen Sonnenbrand zu bekommen. Wir sind auf 5vorne und genießen die Fahrt an den Bergen entlang. Es wirkt ein bisschen so, als ständen wir fest und das freundliche Norwegen schiebt die Berge an uns vorbei.

Wir legen in Øksfjord an, dann geht es mit Rückenwind nach Skjervøy. Man kann sich nicht sattsehen! Ich kann euch nur raten: Fahrt Hurtigruten.

Weiter geht’s. Etwas gegenüber von Øksfjord liegt Hasvik. Das Örtchen ist uns sympathisch, denn 1997 gab es hier eine Demo für eine größere Sonne und wenn sich das nicht machen ließe, dann bitte zwei Sonnen!! Gut, oder?

Jedenfalls heute kann sich Hasvik nicht beklagen. Heute gibt es Sonne satt.

Das Abendessen Midda treibt uns rein. Und weil wir durch Zusammenräumen der leeren Teller immer schnell Platz auf dem Tisch haben, kommen die Gänge schneller zu uns und wir sind früher fertig. Perfekt.

Gleich wieder raus, denn es folgt der Lyngenfjord. Der wird nur im April und Mai von den Hurtigruten befahren und bei dem Wetter heute, ist die Fahrt besonders schön!

Der Sonnenuntergang zieht sich, das ist gut für Fotografen. Dann kommt Havnnes im Lyngenfjord. Hier gibt es einen (organisierten) Flashmob. Unten im Örtchenchen stehen Leute und winken. Auf 5vorne stehen Passagiere und winken mit (vorher verteilten) Flaggen. Ich winke mit meiner großen Norwegenflagge und alle haben Spass! Eine Drone kreist um das Schiff! Ob man das Video online finden kann? Die Finnmarken fährt nah an den Kai und das ganze Örtchenchen ist begeistert. Ein paar Raketen steigen, das Typhon drönt.

Während wir durch die blau-grauer werdende Farbenpracht fahren, nähert sich die MS Richard With. Die zweite Schiffsbegegnung. Wir winken und fotografieren. Tolles Licht, tolle Bilder.

Dann ist kurz Pause. Es kommt nun die Nachteinfahrt in Tromsø. Ein Glanzlicht der Reise. Die Jungs und ich sind draußen. Wir haben tiefblaue Stunde. Wir sind die einzigen drei Stative auf 5vorne. Der Fjord ist ganz ruhig, fast wie ein Teich ohne Wind. Das goldene Licht spiegelt sich und kontrastiert perfekt mit dem tiefen Blau. Ganz wunderbar!

Genießend machen wir Bilder.

Wir liegen hier eine Weile. Ich kann auf 8vorne sitzen und den Blick auf das leuchtende Tromsø genießen.

Meine Jungs und Stephan (Entusiast und Spezialist – haben wir heute kennengelernt) haben ganze Arbeit geleistet und das Dronenvideo aufgespürt :

https://m.facebook.com/Havnnes/posts/1909749569058188

oder via:

https://lyngen-havnnes.no/bilder
Lob!! Cooles Video!

Tagesvideo:
https://youtu.be/F0qxYR25nU8

Kirche in Hammerfest.

Gefrorener Friedhof in Hammerfest.

Eisbär und Wikinger in Hammerfest.

Norwegen schiebt die Küste vorbei.

Dämmung auf 5vorne.

Schiffsbegegnung mit Richard With.

Eismeerkathedrale in Tromsø bei Nacht.

Advertisements

Über Florian Seiffert

http://www.seiffert.net
Dieser Beitrag wurde unter Hurtigruten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Montag 23.04.2018 Tag #08

  1. Hella (SmvJ) schreibt:

    Ahoi liebe Wikinger, förmlich spüre ich die Freude über diesen wunderschönen , gelungenen Tag👍👍👍, die aus euch raussprüht, mit ☀️pur❣️Habt ihr euch auch redlich verdient😉❣️❣️❣️Das hat euch der Namenstagsjung J* beschert😘❣️Genießt die kommenden Tage und bringt uns noch schöne Bilder👍 und Wissenswertes mit❣️Tröööt🎉tröööt🎉tröööt🎉🐳HellaSmvJ*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.